“Ich würd’s niemals weggeben!” | DIY-Mode-Story mit Sarah

Hallöchen ihr Lieben! Wir freuen uns immer riesig von euch zu hören, denn das Feedback eures DIY-Projekts liegt uns sehr am Herzen! Heute möchten euch gerne Sarahs DIY-Mode-Story erzählen und ihre Erfahrungen mit der JULIANA MARTEJEVS DIY-Modebox mit euch teilen. Sarah hat sich für das Liza Top in Metallic Crush entschieden, da es sich nicht nur lässig, sondern auch total chic kombinieren lässt – und sie ist von ihrem ersten Nähprojekt absolut begeistert. Obwohl sie bislang nur genau ein Mal in ihrem Leben an der Nähmaschine ihrer Mutter gesessen hat, hat sich Sarah anhand unseres DIY-Video-Tutorials erfolgreich ihr eigenes Kleidungsstück genäht und das Liza Top steht ihr soooo gut! Der schönste Moment war für Sarah, als sie das selbstgefertigte Kleidungsstück in den Händen gehalten hat und nicht nur super glücklich, sondern auch wahnsinnig stolz auf ihr erfolgreiches Projekt war und ist. Die komplette DIY-Mode-Story könnt ihr euch unten in diesem Post oder auf YouTube direkt anschauen. Wir sind mega stolz auf dich, Sarah! 🙂

“Der Prozess war super spannend und hat mir eine ganz andere Beziehung zu diesem Kleidungsstück gegeben, weil ich dieses Top niemals weggeben würde!” – Sarah, 27

Hier geht’s zur DIY-Mode-Story mit Sarah in voller Länge

Habt ihr auch Lust, von euren Erfahrungen mit der JULIANA MARTEJEVS DIY-Modebox zu erzählen und eine DIY-Mode-Story mit uns zu drehen? Dann schreibt uns an hello@julianamartejevs.com. Wir freuen uns auf eure E-Mails! 🙂