Unser Nachhaltigkeitskonzept

Die nachhaltigsten Kleidungsstücke sind die, die wir bereits besitzen – darüber lässt sich nicht streiten. Dennoch haben wir nach einer Lösung gesucht, wie wir unsere Leidenschaft für Mode mit einem verantwortungsbewussten Konsumverhalten vereinen können. Bei unserer Recherche wurde uns klar, dass die Lösung eigentlich ganz naheliegend ist: warum fertigen wir unsere Kleidung nicht selbst an? Mit unserem Konzept wollen wir ein Bewusstsein dafür schaffen, wie viel Arbeit in der Herstellung eines Kleidungsstücks oder Accessoires steckt, und dadurch erreichen, dass unsere KundInnen ihr neues Lieblingsstück wertschätzen, pflegen und lange mit Stolz tragen. Gleichzeitig achten wir darauf, unsere Materialien möglichst umweltschonend auszuwählen.

Unsere Gründerin Juliana hat sich mit der Frage beschäftigt, wie DIY-Konzepte, bei denen sich NutzerInnen selbst Mode schaffen, zu einem nachhaltigeren Umgang mit Bekleidung beitragen können. Dabei fielen ihr einige Probleme auf, die dazu beitragen, dass DIY-Mode heute noch nicht so nachhaltig ist, wie sie sein könnte. Diese Herausforderungen möchten wir angehen und selbstgefertigte Mode zugänglich und nachhaltiger machen.

Warenkorb
Scroll to Top