Allgemein Design

Published / Millie Turner trägt mein Tüllkleid im Noctis Magazin

In London zu leben hat den Vorteil, viele gleichgesinnte Kreative zu treffen. Für mich waren Kollaborationen schon immer essentiell und so war ich super happy, als die Stylistin Aurelie mich bezüglich eines Shootings der aufstrebenden Künstlerin Millie Turner für das Noctis Magazin kontaktierte.

Das Shooting fand vor einigen Wochen statt und heute kann ich endlich die Ergebnisse mit euch teilen! Sie unterscheiden sich völlig von dem Editorial- und Lookbook-Shooting für das Veux-Magazin vom letzten Jahr mit der selben Kollektion und dieser Kontrast macht es noch interessanter. Ich liebe es, wie verschiedene Fotografen und Stylisten die Looks von Designern wie mir interpretieren und ihre eigenen Visionen dann im Endergebnis zu sehen. Umso mehr, wenn man nicht persönlich am Shooting teilnimmt, sondern die Outfits nur an Stylisten und ihre Assistenten ausleiht. Hier seht ihr nun eine märchenhaftere Version mit einer düsteren Note! Was sagt ihr?

The Dream Machine is Awake

Schaut euch das ganze Editorial direkt auf Noctis Mag an - online.

Credits:
Tüll Kleid: Juliana Martejevs
Fotograf und Creative Direction: Frederick Stisted
Stylist: Aurelie Mason Perez
Talent: Millie Turner
Editorial Design: Kiera Simpson

Kommentar verfassen

Select your currency
GBP Pfund Sterling
EUR Euro
%d Bloggern gefällt das: