Trend / Logomania Gürtel & mein blaues Wunder

*Werbung, enthält Affiliate-Links

Ich schreibe diesen Blog-Artikel in der Hoffnung, dass dies das vorerst letzte Winteroutfit sein wird, das ich hier mit euch teile. Es ist doch nun wirklich Zeit für den Frühling! Trotzdem waren auch meine dicken und warmen Looks nicht ganz farblos, habe ich doch diese blaue und superwandelbare Puffer-Jacke! Kennen tut man sie aus der Activewear und eher sportlichen Looks, aber dass es auch anders geht, möchte ich euch hier zeigen.

Um die sportliche Optik der Jacke etwas zu brechen, habe ich meinen Lieblingsrollkragen Pullover kombiniert. Anders als die Jacke sitzt er ganz eng am Körper und betont die Figur. Dafür durfte die Hose wieder etwas weiter sein. Meine Jeans-Culotte liebe ich, seit ich sie in London gekauft habe. Weil es ein sehr kalter Tag in Berlin war, an dem ich diese Fotos aufgenommen habe, habe ich noch eine dunkelgetönte Strumpfhose druntergezogen, die bei den Low-geschnittenen Sneakers wie transparente Socken wirken. Als Accessoires habe ich neben meiner runde Ledertasche mit goldenem Henkel und meinen goldenen Kettenohrring auch meinen goldenen Moschino-Gürtel (der ursprünglich ein Choker war) kombiniert.

Damit ihr diesen Look ganz oder teilweise nachshoppen könnt, habe ich euch nach der Fotostrecke ein Get the Look zusammengestellt. Schaut gerne mal rein, ob was für euch dabei ist! Für Produkte, die es 1:1 nicht mehr gibt, habe ich euch eine Alternative herausgesucht.

Get the look:

Eure Juliana