NYFW / The Blonds 2018

Ein Vorteil meiner Zeit in New York war, dass man viele tolle und auch viele bekannte Leute kennenlernen konnte, die einem Hier und Da mal Zutritt zu der Einen oder Anderen Veranstaltung verschaffen konnten. So erging es mir mit der NYFW-Show vom Designer-Paar The Blonds. Diese hatten ihr Atelier direkt neben meiner Arbeitsstelle und im Aufzug hoch in den 15. Stock – mehrmals täglich und zur gleichen Uhrzeit – kommt man natürlich ins Gespräch. Gerade in New York.

So ging es für mich an diesem Abend erneut in die offizielle Location der Fashion Week. Nach wie vor konnte ich es kaum glauben, hier auch meinen Platz zu haben, zwischen all den chicen Leuten in den neuesten Kollektionen, den Scharen an Fotografen und den Models. Nach einer kurzen Verzögerung, wurde es mal wieder dunkel, leise und das Spotlight richtete sich auf den Eingang zum Laufsteg. Dann ging ein Staunen durch die Menge und…

IMG_2047

…Teyana Taylor betrat den Laufsteg! Und legte prompt eine irre Performance hin.

Gefolgt von irren Farbexplosionen, Glitzer so weit das Auge reicht und den höchsten Heels wurde die komplette neue Kollektion präsentiert, welche wohl alle Besucher im ganzen Saal umgehauen hat! Nicht nur, dass sich die Blonds immer treu bleiben, trotzdem gibt es immer wieder etwas Neues zu sehen. Schaut selbst und lasst euch in diese Glamour-Fantasiewelt entführen.

IMG_2060

img_2075.jpg

IMG_2081

IMG_2086

Nach dem großen Defilee meine größte Überraschung des Abends, der Designer Philip höchstpersönlich, den ich kaum wiedererkannt habe. Sonst ganz schlicht gekleidet, relativ klein, mit kurz rasierten Haaren und doch auch unscheinbar, trat er vollkommen verwandelt als größte Diva des Abends auf. Ich war baff!

IMG_2088

Weiter so, ihr Zwei!

Eure Juliana

P.s.: Hier nochmal ein abschließender Blick hinter die Kulissen:

IMG_2045