Wedding Look / Trend Tulle

Vor einer Woche war es so weit und das erste Paar aus meinem Freundeskreis hat sich das Ja-Wort gegeben! Das war natürlich super aufregend und etwas ganz Besonderes – wofür ich auch ein ganz besonderes Outfit brauchte.

Nach langer erfolgloser Suche in den Läden in Mailand habe ich mich dann entschieden, doch bei Asos zu bestellen und darauf zu hoffen, dass das Kleid, welches mir im Online Shop so super gefallen hat auch so super passen würde. Dazu kam, dass der Preis einfach unschlagbar günstig war – ich habe euch den Link zum Nachshoppen hinterlegt, es ist aber fast vergriffen. Nach ein paar Lieferproblemen (die italienische Post ist nicht die zuverlässigste) habe ich es dann eeendlich erhalten, sofort anprobiert und es passte wie angegossen! Ein Glück, denn beim Auspacken wusste ich, dass es dieses Kleid werden sollte. Es hat mich total mit der süßen Farbe, den Spaghettiträgern, dem Rückenausschnitt und dem vielen Tüll überzeugt, welcher übrigens eine sehr gute Qualität hat! Er knittert so gut wie gar nicht, fließt sehr elegant am Körper herunter und gibt einem das Gefühl, einmal Prinzessin zu sein. Wer will das nicht? Um dem Kleid noch einen moderneren Schliff zu verleihen habe ich mich für silberne Plateau-Sandaletten von H&M und eine silberne Umhängetasche ebenfalls von Asos entschieden. Ich wollte absichtlich keine Clutch, denn beim Tanzen wäre sie furchtbar unpraktisch gewesen.

Dafür, dass ich das ganze Outfit von morgens um 7 bis nachts anhatte und darin ausgiebig getanzt habe, war es wirklich bequem und ich habe mich zu jeder Minute hundertprozentig wohl gefühlt. Es war ein superschöner Tag mit superschönem Kleid und die nächste Hochzeit kann gerne kommen!

Eure Juliana

fullsizeoutput_27e4

fullsizeoutput_27ea

fullsizeoutput_27e6.jpeg


One week ago the first couple of my circle of friends had their wedding. It was a super exciting day and something very special vor me – and therefore I definitely needed a special dress! Of course!

After a long and disappointing research in Milanese shops I decided to order a dress online and to hope that the dress I fell in love with looks exactly as beautiful in reality as it does on the internet. I loved the look already but on top, the price was so good! After some delivery issues with the Italian post I finally got it, tried it immediately and it fit so well! I was so lucky because as I unpacked the dress I knew that was it and no other dress. I loved the color, the straps, the nice back and all the tulle, which has by the way a super good quality. It does not wrinkle and creates an elegant silhouette. I had the feeling that I am a princess for one day – what could be better? To complete the look I chose silver high heels by H&M and a silver bag (Asos again) – intentionally no clutch because what should I do with a clutch while dancing?

I wore the outfit from 7am until late night and considering that I danced so much, the shoes where very comfortable and I felt good every minute. All in all, it was a super nice day with a super nice dress and I look forward to the next wedding!